Grüne Branche

Grüne Straßen statt Feinstaub

Im Rahmen der Aktionen "Entente Florale" und "Grüne Stadt" will der Bund deutscher Baumschulen (BdB) nach Informationen von der BdB-Sommertagung die Feinstaubdiskussion aufgreifen und transparent machen, dass Bäume und Sträucher erheblich dazu beitragen können, die Belastung zu reduzieren. Erste Ergebnisse der Universität Wageningen in Holland, wo die Staubbindung von innerstädtischem öffentlichen Grün erforscht wird, sollen vielversprechend sein und Anstöße zum Umdenken geben, damit wieder mehr in Bepflanzungen investiert wird.