Grüne Branche

Grünes Klassenzimmer von Unesco ausgezeichnet

Die Deutsche Unesco-Kommission hat das Grüne Klassenzimmer nach 20008/2009, 2010/2011 erneut für die kommenden zwei Jahre als Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet. 

Die Auszeichnung erhalten Initiativen, die das Anliegen dieser weltweiten Bildungsoffensive der Vereinten Nationen vorbildlich umsetzen: Sie vermitteln Kindern und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln.

Das Besondere am Unterricht des Grünen Klassenzimmers ist, dass er nicht durch Lehrer erteilt wird, sondern durch Experten aus dem jeweiligen Fachgebiet, Hobbyfachleute und andere Ehrenamtliche.

Die Urkunden wurden im Rahmen des Unesco-Tages in Heidelberg am 14. März 2012 an die Projekte übergeben. Dieses Jahr findet das Grüne Klassenzimmer auf der Landesgartenschau in Nagold statt. (ts)