Grüne Branche

„Grünstes“ Bürogebäude der Niederlande auf der Floriade 2012

Die Villa Flora ist eines der Aushängeschilder der Floriade 2012 in Venlo. Das energieneutrale Gebäude symbolisiert Nachhaltigkeit, Innovation und grüne Wirtschaft. Im Anschluss an die Floriade 2012 wird die Villa Flora Teil des Gewerbegebietes Venlo GreenPark und damit das grünste Bürogebäude in den Niederlanden. 

Das Gebäude bietet als „Gewächshaus mit Büro“ 6.000 Quadratmeter Ausstellungs- und 4.000 Quadratmeter Bürofläche. Durch ihr innovatives architektonisches Konzept zeigt die Villa Flora, wie sich Arbeits- und Pflanzenwelt innerhalb eines Gebäudes durch den Einsatz modernster Umwelttechnik in einer Kreislaufbeziehung ergänzen können. So werden unter anderem die in der Villa Flora entstehenden organischen Abfälle gesammelt und zur Erzeugung von Biogas eingesetzt.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der nachhaltigen Nutzung der thermischen Energie. Die durch die Sonneneinstrahlung im verglasten Ausstellungsbereich gesammelte Wärme wird nicht nach außen entlüftet, sondern über einen Wärmetauscher in den Boden unter der Villa Flora abgeleitet und dort im Grundwasser zwischengespeichert. Dieser Speicher kann je nach Witterung sowohl zur Beheizung als auch zur Kühlung des Gebäudes verwendet werden.

Was es auf der Floriade außer der Villa Flora noch zu sehen gibt sowie alle Daten und Fakten rund um die die bedeutendste Garten-Expo der Welt lesen Sie in der aktuellen TASPO Ausgabe 12/2012. (ts)