Grüne Branche

Gudensberg: Weihnachtsbaumbörse

Die zum nunmehr elften Mal am 10. September in Gudensberg (Alter Sportplatz) stattfindende Weihnachtsbaumbörse des Veranstalters Weber Netze bietet wieder ein umfassendes Programm.Neben den bekannten Fachleuten für Pflanzenschutz- und Düngungsfragen, die individuell Fragen der Praktiker beantworten, gibt es zwei Fachvorträge zu den Themen "Triebregulierung und notwendige Begleitmaßnahmen" von Wolfgang Herzog (Gmunden) und "Vermarktung von Weihnachtsbäumen" von Burkhard Brand (Berlin) sowie einen Vortrag samt Buchvorstellung zum Thema "Der Hofladen". Darüber hinaus haben sowohl die Jung-Weihnachtsbaumanbauer als auch die Shropshire-Schafzüchter ihre (Jahreshaupt-)Versammlung auf diesen Ort und Termin gelegt. Natürlich geht es wieder um Saatgut und Jungpflanzen, aber auch den konkreten Handel mit Weihnachtsbäumen und Schnittgrün, der von einem Moderator auf der Messe forciert wird. Die Messe ist von 9 bis 17 Uhr geöffnet.