Grüne Branche

Günstig im Unterhalt: Vermeer HG4000

Im Mittelpunkt der Vermeer Deutschland GmbH steht der neue HG4000 Horizontalzerkleinerer. Er sei kostensparend und leistungsstark. 

Der neue HG4000 Horizontalzerkleinerer. Werkfoto

Angetrieben von einem 332 kW (445 PS) Tier 4i (Stufe IIIB) starken Iveco-Dieselmotor überträgt der HG4000 die maximale Leistung für den Materialzerkleinerungsprozess und weist zudem einen niedrigen Geräuschpegel auf, hebt Vermeer hervor.

Der 152,4 Zentimeter breite Einzugstisch mit zur Seite geneigten Bordwänden könne ein beträchtliches Materialvolumen aufnehmen. Das patentierte „Serie II Duplex Drum“-Trommelsystem mit reversiblen Hämmern und Schneidblöcken weise eine fast doppelte Lebenszeit im Gegensatz zu herkömmlichen Konstruktionen auf. Das TORS-System (Thrown Object Restraint System) reduziere die Menge des zurückgeworfenen Materials und den Streubereich. (ts)

Stand: C-319
Kontakt: www.vermeer.de