Grüne Branche

g&v: Potenzial für "Regional - fair - bio"

Sorgfalt im Umgang mit der Umwelt und gute Arbeitsbedingungen stehen in Zeiten der Wirtschaftskrise weit oben auf der Prioritätenliste der Verbraucher. Sie besinnen sich wieder mehr auf Dinge, die ihnen wirklich wichtig sind. Lokal und individuell vertraut zu kaufen, das heißt "Regional - fair - bio", damit befasst sich das Thema des Monats in der aktuellen Ausgabe des Ideenmagazins gestalten & verkaufen (g&v). Denn nachhaltig erzeugte Blumen und Pflanzen passen perfekt zu dieser bewussten Lebenshaltung. Wieso sollte nicht auch der Facheinzelhandel dieses Potenzial für sich nutzen? In der Dezember-Ausgabe der g&v finden Sie zudem Floristikideen mit Amaryllis und winterlich florale Arrangements zu verschiedenen Anlässen. Außerdem lesen Sie in der Rubrik Unternehmensführung Expertentipps zu Fragen wie Mitarbeiterführung und Selbstmotivation sowie Hinweise zu möglichen Kreditfallen, die bei Finanzierungen auftauchen können. Wie Sie Ihren Mitarbeitern Anweisungen richtig geben und was es heißt, dabei mit Feingefühl zu agieren, hat Rolf Leicher für Sie zusammengestellt. Die Ausgabe 12 erschien am 1. Dezember 2009. Die g&v ist das Ideenmagazin aus dem Hause Haymarket für Einzelhandelsgärtner und Floristen. Es bietet auf über 60 Seiten Informationen zu aktuellen Themen aus der Branche, Inspirationen zu neuen Trends, anregende Floristik-Ideen sowie Tipps zur Unternehmensführung. Zudem teilt der Bundesverband der Einzelhandelgärtner auf mehreren Seiten Neuigkeiten mit. Bestellungen oder Probeexemplare bei Nicole Oppermann, Tel.: 0531-38004-39, E-Mail: abo@haymarket.de.