Grüne Branche

Hallenschau der Bundesgartenschau Gera-Ronneburg: Rhododendron, wohin das Auge blickt

Die dritte Buga-Hallenschau trug den Titel "Immergrün und jetzt am blühn". Rhododendron-Kenner werden sich bei einigen Arten gewundert haben, dass diese gerade zu diesem Zeitpunkt (Mitte Mai) in voller Blüte standen. Die Aussteller wollten alle Rhododendren zum gleichen Zeitpunkt in voller Blüte zeigen, und es ist ihnen in vollem Unfang gelungen.

Insgesamt wurden vier Große Goldmedaillen und vier Ehrenpreise vergeben.

-Eine große Goldmedaille des Zentralverbandes Gartenbau ging an das Ra-Ro Floristenteam aus Dortmund für die hervorragende Gestaltung der Halle mit Rhododendron, Stauden und Begleithölzen in sehr großer Arten- und Sortenvielfalt.

-Eine weitere Große Goldmedaille wurde an die RhodoWiesmoor Renken & von Hammel OHG aus Wiesmoor für laubabwerfende und immergrüne Rhododendron im umfangreichen Sortiment in ausgezeichneter Qualität und großen Stückzahlen verliehen.

-G. und J. Roßkamp Baumschule GmbH & Co. KG aus Wiefelstede bekamen für verschiedene Acer und Syringa-Formen in hervorragender Qualität und breitem Sortiment eine Große Goldmedaille zugesprochen.

-Die vierte Große Goldmedaille dieses Wettbewerbes erhielt die Baumschule H. Hachmann aus Barmstedt für herausragende Züchtungsleistungen zur Bereicherung des Sortiments von Rhododendron und Azaleen.

-Der Ehrenpreis des Landesverbandes Gartenbau Rheinland wurde an die Bruns-Pflanzen-Export GmbH & Co. KG aus Bad Zwischenahn für eine exzellente Qualität in Solitärgröße bei sommergrünen und immergrünen Rhododendron verliehen.

-Für überragende Qualitäten bei sommergrünen Rhododendron in großer Stückzahl und großem Sortiment bekam die Baumschule Renke zur Mühlen aus Bad Zwischenahn den Ehrenpreis der Landrätin des Landkreises Greiz.

-Der Ehrenpreis des Landwirtschaftsministers des Landes Mecklenburg-Vorpommern zeichnete die Kultur immergrüner Rhododendren in verschiedenen Größen und ausgezeichneter Qualität von T. J. Rud. Seidel (Grüngräbchen) aus.

-Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen verlieh der Rosen-Schleicher GbR aus Künzell eine Preismünze für Rosen in Pflanzkübeln in sehr guter Qualität bei unterschiedlichen Wuchsformen.