Grüne Branche

Haltbarkeit: Folien könnten Verfallsdatum tragen

Mit einem Verfallsdatum oder Herstellungsdatum, gut lesbar und leicht zu finden, so sollten Folien im gärtnerischen Bereich gekennzeichnet sein. Auch eine Möglichkeit, für mehr Sicherheit zu sorgen, wäre, für die Gärtner eine Rückstellprobe zu nehmen, wie sie das auch von Substraten kennen.

Dr. Burkhard von Elsner von der Leibniz Universität Hannover erläuterte neben der unterschiedlichen Haltbarkeit weitere Eigenschaften von Gewächshausfolien. Heute würden jedoch in Deutschland in der Regel Gewächshäuser viel zu lange genutzt. Die Folgen sind schlechte Lichtverhältnisse, steigende Kosten für Wartung und Reparatur, sie werden sehr schnell unwirtschaftlich. Pflanzen benötigen für ihre Photosynthese ausreichend Licht, vor allem in den Wintermonaten.

Den gesamten Artikel lesen Sie in der aktuellen TASPO Ausgabe Nr. 23