Grüne Branche

Handelskontaktreise durch NL für bayerische Gärtner

Zu einer kostenlosen Handelskontaktreise vom 29. September bis 1. Oktober lädt das Kompetenzzentrum Gartenbau Holland auf Initiative des niederländischen Wirtschaftsministeriums maximal 20 Gartenbau-Unternehmer aus Bayern ein.

Thema der Rundreise, die im Raum Amsterdam, Den Haag, Westland und Rotterdam stattfindet, ist „Das Gewächshaus als nachhaltige Energiequelle“. Im Zentrum stehen Firmenbesuche und die Besichtigung von Projektgewächshäusern sowie Gespräche mit Fachleuten aus Forschungsinstituten, renommierten Gärtnern und Vertretern von Ministerien und Verbänden.

Anmeldeschluss ist der 15. August. Weitere Infos erteilt Dr. Jochem Wolthuis unter Tel.: 0031–6–16290395 oder per E-Mail: info(at)duitslanddesk.nl.

Darüber hinaus können Sie unten stehend das Programm und den Anmeldebogen als PDF downloaden. (ts)