Grüne Branche

HDLGN heißt jetzt Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Bis zum 17. Januar 2005 trug das Hessische Dienstleistungszentrum für Landwirtschaft, Gartenbau und Naturschutz (HDLGN) noch den Begriff „Gartenbau“ im Namen. Seit diesem Zeitpunkt heißt die Institution nun „Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen“. Sie vertritt auch den Gartenbau, der aber zukünftig nicht namentlich im Titel auftaucht. Der neu organisierte Landesbetrieb soll sich auf die Bereiche Beratung, Bildung und Fachinformation für Landwirtschaft und Gartenbau konzentrieren. Wie der hessische Landwirtschaftsminister Wilhelm Dietzel sagte, habe der Landesbetrieb neben der beruflichen Qualifzierung durch Fachschule, Meistervorbereitungskurse, überbetriebliche Ausbildung und andere Lehrgangsangebote mit der Gartenakademie auch einen besonderen Bildungsauftrag für Freizeitgärtner, Kommunen und öffentliche Einrichtungen.