Grüne Branche

Heilpflanze des Jahres 2013 ist die Damaszener-Rose

Der Verein zur Förderung der naturgemäßen Heilweise nach Theophrastus kürte die Damaszener-Rose (Rosa damascena) zur Heilpflanze des Jahres 2013.

Gründe für die Wahl sind für die Jury die Vielseitigkeit der Pflanze, ihre harmonisierende Wirkung für Körper und Seele und ihre sympathische Ausstrahlung. So wirkt sie entzündungshemmend, krampflösend, fiebersenkend und wird im kosmetischen Bereich für ihre ausgeprägten Anti-Aging-Eigenschaften geschätzt.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.nhv-theophrastus.de. (nhv)