Grüne Branche

Hoher Besuch bei den Hohenloher Bauern

Prinz Charles, der engagierte Bio-Landwirt mit zwei großen Hofgütern in England, informierte sich anlässlich seines Besuches am 27. Mai 2013 über Projekte zur ländlichen Regionalentwicklung bei Bauern der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch-Hall (BESH).

Prinz Charles besuchte die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch-Hall. Foto: BESH

Anlässlich dieses Besuches wurde ihm zu Ehren eine Königs-Eiche gepflanzt. Die royale Eiche stammt aus der Baumschule Friedrich Waller. Es handelt sich um eine gebietsheimische Eiche, die als Setzling in der Baumschule vorgeschult und zu diesem Zweck von der BESH gekauft wurde. (besh/ts)