Grüne Branche

Holsteins Baumschulen starten die Frühjahrssaison

Am 16. März eröffnete der Landesverband Schleswig-Holstein im Bund deutscher Baumschulen (BdB) mit der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein die Frühjahrsversandsaison in Holsteins Baumschulen.

In der Baumschule E. Sander in Tornesch/Kreis Pinneberg gaben Jens Sander, Geschäftsführender Gesellschafter der Baumschule, und Claus Heller, Präsident der Landwirtschaftskammer, ganz offiziell den Startschuss für die bevorstehende Pflanzzeit von Gehölzen.

Im Kreis Pinneberg sind 85 Prozent der Baumschulen Schleswig-Holsteins konzentriert: Etwa 400 Betriebe erwirtschaften auf 4.150 Hektar einen Produktionswert von 185 Millionen Euro.