Grüne Branche

Iflo 2004: kreative Impulse

Der Weihnachtsstern steht im Mittelpunkt der internationalen Floristikshow „Stars for Europe“ auf der Iflo 2004 in Essen. Als Höhepunkt der Advents- und Weihnachtspräsentationen demonstrieren Floristen die Variationsvielfalt des Weihnachtssterns und setzen ihn in unterschiedlichen Stilrichtungen oder landesüblich in Szene. Die Essener Floristikfachmesse widmet sich als Informations- und Orderplattform für den Fachhandel am 11. und 12. September 2004 dem Schwerpunktthema Advent und Weihnachten. Veranstalter der Floristikshow „Stars for Europe“ ist der gleichnamige Verbund der europäischen Weihnachtssternzüchter in Kooperation mit dem Fachverband Deutscher Floristen (FDF). Auf der Showbühne der Iflo werden die Europa-Vizemeisterin Annette Kamping aus Deutschland, Floristmeister Florian Seyd aus Holland, der Norwegenmeister Stein Are Hansen und der belgische Florist Geert Pattyn den beliebten Winterklassiker in seinem Farb- und Formenreichtum zeigen. Die Floristikshow „Stars for Europe“ findet an beiden Messetagen jeweils von 16 bis 17 Uhr im FDF-Event-Center, Messehalle 10, auf dem Messegelände Essen, statt.