Grüne Branche

Iflo 2005: Ordermesse mit Mehrwert

Advent und Weihnachten sowie Trauer und Floristik sind die Schwerpunkte der Internationalen Floristikmesse (Iflo) am 6. und 7. August 2005 in der Messe Essen. Auf der Ordermesse findet der Fachbesucher das komplette Handelssortiment für floristische Bedarfsartikel. Internationale Floral-Designer der Branche präsentieren Neuheiten-Shows mit Produkt-Innovationen und zeigen aktuelle Trends und Tendenzen in der Floristik. Hinzu kommt der Christmas-Wettbewerb „Das aktuelle Weihnachtsgesteck 2005“ sowie das stimmungsvolle Iflo-Weihnachtsdorf. Darüber hinaus wird die große Sonderschau zur Trauer- und Gedenktage-Floristik wieder zu einem zentralen Publikumsmagneten werden. Präsentiert werden internationale Blumendesigns, die einen Einblick in die kreativen Gestaltungsformen anderer Länder bieten. Kommunikatives Zentrum und Ideengeber für die Branche ist das FloristEvent Center. Hier finden floristische Demonstrationen statt. Ferner stellt sich der Fachverband Deutscher Floristen gemeinsam mit seinen Partnern auf diesem zentralen Forum vor. Die Iflo 2005 ist am 6. August jeweils in der Zeit von 10 bis 20 Uhr sowie am 7. August von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen bei der Messe Essen, Tel.: 0201-7244245.