Grüne Branche

Imagekampagne der Friedhofsgärtner startet

In der ersten Oktoberwoche startet die Image-Kampagne "Es lebe der Friedhof" mit einer Pressekonferenz, informiert der ZVG Gartenbau Report. Direkt im Anchluss beginnt die Anzeigenkampagne in Zeitschriften mit halbseitigen Farbanzeigen. Parallel dazu erfolgen die Schaltungen des Fernsehspots im Vorabendprogramm des ZDF. Mitte November endet diese große Anzeigenwelle. Im Frühjahr wird noch einmal in allen Zeitschriften eine halbseitige Anzeige geschaltet. Sie soll einen Erinnerungseffekt beim Betrachter auslösen. Alle Friedhofsgärtnereien, die sich mit individuellen Maßnahmen an der Kampagne beteiligen, starten parallel zu den bundeweiten Aktivitäten. Für die individuelle Umsetzung der Kampagne durch die Betriebe wird es ein Startpaket geben. Darin enthalten sind die Vorlagen für Anzeigen, Poster,etc., sowie das Angebot an Werbemitteln, die im Rahmen der Kampagne angeboten werden. Die Unterlagen gehen den Betrieben Anfang September zu.

Die interne Website für mitmachende Betriebe www.es-lebe-der-friedhof.de ist freigeschaltet.