Grüne Branche

Informationsveranstaltungen zu Poinsetten

, erstellt von

Als einer der weltweit größten Züchter, Produzenten und Vermarkter von Zierpflanzen, lud Selecta One Mitte November zu Informationsveranstaltungen rund um Poinsetten in die Partnerstandorte Emsflower in Emsbüren und Floripartner in Dänemark, um Neuheiten und besondere Sorten vorzustellen.

Über 100 Gäste begrüßte Selecta One im Partnerbetrieb Emsflower. Foto: Selecta One

Veranstaltungen für Poinsetten-Produzenten

Die beiden Sternenzauber-Events bei Emsflower in Emsbüren und bei Floripartner in Dänemark, zwei Partnerbetrieben von Selecta One, waren laut Unternehmensmitteilung gut besucht. Den Teilnehmern wurden zum einen Unternehmenseinblicke gewährt, zum anderen wurde ihnen eine exklusive Vorstellung des aktuellen Poinsettien-Sortiments mit zahlreichen Neuheiten vorgestellt. Dabei wurde ihnen jede einzelne Sorte Poinsetten vorgestellt und deren Vorteile, sowie die besonderen Eigenschaften erklärt. Bei Floripartner in Dänemark kamen zahlreiche Besucher aus Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland zur Sternenzauber-Veranstaltung und ließen die verschiedenen Sorten auf sich wirken. In Deutschland wurden insgesamt über 100 Gäste im Gartenbaubetrieb Emsflower begrüßt und erfuhren bei der Tour durch das Unternehmen alles über Selecta’s Magic Stars, deren Kultivierung und Produktion.

Besondere Poinsetten erregen Aufmerksamkeit

Der etwas andere Weihnachtsstern sei in diesem Jahr der sogenannte Christmas Mouse. Dieser habe runde anstatt spitze Blätter und komme samt einem speziellen Cartoon-Story-Konzept, angelehnt an die bekannte Comic Figur aus dem Hause Disney daher. Ebenfalls großes Interesse erregte die Weltneuheit und laut Firmenmitteilung der neue Superstar unter den Weihnachtssternen SkyStar. Dieser habe weiße Sprenkel auf den roten Brakteen, was nahezu wie ein Sternenhimmel wirkt. Diese neue Poinsette stellte Selecta One besonders in den Fokus.

Vielseitige rote Poinsetten

Der klassische Weihnachtsstern in der Farbe Rot durfte in der Präsentation natürlich auch keinesfalls fehlen und wurde als sehr vielfältig gezeigt. Als sehr starke rote Sorten wurden Christmas Break mit sehr homogenem Wuchs, die vielseitige Christmas Universe und Holy Day mit hervorragendem Wurzelsystem empfohlen. Ebenfalls in Rot und besonders vfür den Verkauf im November geeignet sei laut Selecta One die Christmas Eve. Mit extrem stabilen Stielen bestechen dafür die die beiden roten Sorten Christmas Candle und Happy Mood.

Weihnachtssterne in breiter Farbpalette

Neben den klassischen roten Sorten wurden den Produzenten und Interessierten auch Poinsetten in breiten Farbpaletten gezeigt. Spektakuläre helle Sorten habe das Züchtungsunternehmen hier zu bieten, wie die neue Sorte Christmas Frosting mit besonders großen Brakteen. Bunt und in zahlreichen Varianten zeigen sich die Serien Christmas Feelings und Christmas Beauty. Besonders haltbar, da sie starke Wurzeln haben sind die Christmas Feelings, die sowohl als Sorte Merlot in Dunkelrot und Pearl in strahlendem Creme-weiß auftreten. Christmas Beauty-Sorten bieten den Produzenten leichtkontrollierbare und perfekt verzweigende Pflanzen und den Kunden moderne Farben mit fantastischer Wirkung. Von knalligem Pink bis hin zu Neon-Farbgebungen präsentieren sich die Princettia-Sorten. Sowohl den Produzenten, als auch Kunden könne damit eine breite Palette zur Auswahl angeboten werden.