Grüne Branche

IPM 2014: Premiere für den „Indega IPM Innovation Award“

2014 wird zum ersten Mal der „Indega IPM Innovation Award“ gemeinsam von IPM und Indega, der Interessenvertretung der deutschen Industrie für den Gartenbau, verliehen.

Bewerben können sich um diese Auszeichnung für den technischen Fortschritt im Gartenbau alle Technikanbieter, die innovative Ideen auf der IPM zeigen, noch bis zum 10. Januar 2014.

Das internationale Gartenbauforum widmet sich 2014 der Gartenbau- und Pflanzenwirtschaft der Türkei. Experten schildern die aktuelle wirtschaftliche Situation und informieren über neue Marktchancen.

Junge innovative Unternehmen aus Deutschland bekommen erneut die Chance, sich bei der IPM einem Weltpublikum zu präsentieren. Unter dem Motto „Innovation made in Germany“ können die Teilnehmer ihre Neuheiten und Innovationen auf einem Gemeinschaftsstand zeigen. (fri)