Grüne Branche

IPM 2014: zehn Pflanzen für den Colour your Life Award nominiert

Auch auf der IPM 2014 wird wieder der Colour your Life Award verliehen. Unter den zahlreichen Einsendungen aus unterschiedlichen Ländern haben die Organisatoren nun zehn Pflanzen ausgewählt, die während der Messe sowohl von den Besuchern als auch von der Fachjury bewertet werden. 

Die nominierten Pflanzen sind:

  • Hydrangea macrophylla Forever&Ever von Viva la Vida BV, Udenhout (NL),
  • Helleborus von Special Plant Zundert (NL),
  • Laurus nobilis von Gova BV Nispen (NL),
  • Duo-Obst von Fruithof Kapelle (NL),
  • Dianthus von Whetman Pinks (UK),
  • Evercolor von Fitzegrald Nurseries (UK),
  • Camellia japonica von Flora Toscana (IT),
  • Hydrangea paniculata von Alex Schoemaker Boomkwekerij, Boskoop (NL),
  • Syringa 'Agnes Smith' von Lakei Baumschulen Lottum NL,
  • Blosjz Berry Pernettya mucronata von Roland van der Werf, Reeuwijk (NL).

Entscheidend für die Wahl ist die Geschichte hinter der Pflanze, die als gewisses Extra den Verbraucher zum Kauf animieren soll und den Kaufpreis in den Hintergrund rücken lässt.

Ausgestellt werden die zehn nominierten Pflanzen an zwei unterschiedlichen Stellen: Beim IPM Foyer Eingang-Ost haben Besucher die Möglichkeit, die Pflanzen mit ihrer Geschichte zu beurteilen. Außerdem wurde für die nominierten Pflanzen eine zentrale Stelle in Halle 12 eingerichtet, beim Messe-Beitrag der BIZZ Holland.

Am Donnerstagnachmittag wird eine Fachjury – Egon Galinnis (IPM), Sabine Müller (Deutsche Baumschule/Haymarket), Ute Busch (Verband deutscher Gartencenter), Wolfgang Bohlsen (Mein schöner Garten/Burda), Frank Teuber (Blumenbüro Holland), Michel Verbeek (FloraHolland) – die Pflanzen und deren Hintergrundgeschichte beurteilen. Der Gewinner wird während der Zeremonie bekannt gegeben.

Die Preisverleihung findet am Donnerstagnachmittag, 30. Januar 2014, um 15:30 Uhr beim BIZZ Holland-Stand in Halle 12 statt. Der Gewinner erhält einen Pokal und Medienunterstützung für die weitere Kommunikation der Geschichte hinter der Pflanze. (ts)