Grüne Branche

IPM 2015: neue Thomasan Premium-Produkte

Die Vogteier Erdenwerk GmbH (Niederdorla) stellt zur Internationalen Pflanzenmesse (IPM) 2015 (Halle 3.0/3A33) mit der Bio-Universalerde torffrei und dem Bio-Torfersatz neue Thomasan Premium-Produkte vor. Sie bilden den Einstieg für die zukünftige Bio-Linie mit dem Siegel „Grünstempel“: einer Öko-Kontrollstelle, die nach EU-Öko-Verordnung zertifiziert. 

Die zukünftige Bio-Linie wird den Angaben zufolge die Bereiche Kräuter, Gemüse und Aussaat abdecken. Zur Sicherstellung der Produkteigenschaften durchlaufen die Erden derzeit wissenschaftliche und praktische Versuche, so der Hersteller. Daneben produziert die Vogteier Erdenwerk GmbH auch Artikel torfreduziert, wie etwa die Qualitätsmarke Tommi.

Computergesteuerte Mischanlage
Eine computergesteuerte Mischanlage sorgt laut Firmenangabe für die genaue Einhaltung der Rezepturen. Zudem wird jede produzierte Charge über ein unabhängiges Labor geprüft. Verarbeitet wird Nadelholzrinde zu Rindenmulch und RAL-gütegesichertem Rindenhumus. Der gütegesicherte Substratkompost kommt vom Kompostwerk aus dem Vogteier-Unternehmensverband.

Die Vogteier Erdenwerk GmbH produziert seit 1993 Premium-Erden für den Profi- und Hobbygartenbau. Dabei werden nach eigenen Angaben bereits seit Jahren hochwertige nachwachsende Rohstoffe, auch in Bio-Qualität, hergestellt und eingesetzt. (ts)