Grüne Branche

IPM Dubai startet im März 2006

„Alles in trockenen Tüchern“ meldet die Messe Essen jetzt für ihre zweite Veranstaltung im Ausland. Vom 14. bis 16. März 2006 wird die IPM Dubai – International Plant Expo Middle East stattfinden. Nach China sind die Vereinigten Emirate somit die zweite Auslandsaktivität der IPM. Für Messegeschäftsführer Egon Galinnis erfüllt die Ausstellung in Dubai – genauso wie die IPM in China – eine doppelte Funktion. Zum einen transportiere sie das erfolgreiche Produkt Internationale Pflanzenmesse (IPM) in wichtige Wachstumsregionen für den Gartenbau und die Floristik. Zum anderen helfe sie dabei, interessiertes Publikum und Aussteller aus dem Ausland für die Weltleitmesse in Essen zu begeistern. Für Galinnis passt in Dubai alles zusammen: Vor Ort gibt es einen kompetenten Partner, Planet Fair, mit dem alle Abwicklungsmodalitäten erledigt werden können. Zudem bestehe in Dubai starke Nachfrage nach allen gartenbaulichen Produkten.