Grüne Branche

IPM-Wettbewerb Gefäßpflanzung

Im Rahmen der Internationalen Pflanzenmesse (IPM) 2005 in Essen findet bereits zum fünften Mal der Internationale Wettbewerb Gefäßpflanzungen statt. Teilnahmeberechtigt sind Auszubildende, Gärtner, Floristen, Meister, Techniker, Ingenieure sowie Berufsschul- und Meisterklassen aus Floristik oder Gartenbau. Anmeldeschluss für den Internationalen Wettbewerb Gefäßpflanzungen ist der 15. Januar 2005. Die Anmeldeunterlagen sind beim Zentralverband Gartenbau, Frau Fiebig, Godesberger Allee 142-148, Fax: 02 28-8 10 02 48, 53175 Bonn, erhältlich.