Grüne Branche

ISU vergab Diplom für beste Staudenneuheiten

Im Rahmen des diesjährigen Kongresses der Internationalen Stauden-Union (ISU) vom 20. bis zum 25. August im französischen Saint Brienc fand auch die traditionelle Sichtungstagung statt. Sie diente dem Erfahrungs- und Informationsaustausch unter den Verantwortlichen für die Staudensichtung in den verschiedenen Ländern und auch der Vergabe der ISU-Diplome für neue Stauden. Dieses Jahr erhielten folgende Stauden die Auszeichnung: Heliopsis helianthoides var. scabra 'Summer Nights', Penstemon x mexicale 'Sunburst Amethyst' und Astilbe 'Color Flash'.

Während die prämierte Astilben-Sorte 'Color Flash' vom niederländischen Unternehmen De Vroomen Holland Garden Products (NL-Lisse, Internet: www.devroomen.com) eingereicht wurde, stammen die beiden anderen Diplomanden in diesem Jahr von Jelitto Staudensamen (Schwarmstedt, Internet: www.jelitto. com). Bewertet wurden laut Jelitto 2006 insgesamt 40 Stauden für die Vergabe des ISU-Diploms.

Zur Bewertung zugelassen sind Stauden, die nicht länger als fünf Jahre auf dem Markt sind. Die Stauden werden jeweils ein bis zwei Jahre im Voraus ausgepflanzt und zum Zeitpunkt des Kongresses von einer international zusammengesetzten Jury bewertet.