Grüne Branche

IVG: Dietmar Hartmann in den Vorstand gewählt

Dietmar Hartmann (Erlensee) wurde von den Mitgliedsunternehmen der Fachgruppe Forst-, Garten- und Rasenpflegegeräte (FGR) im Industrieverband Garten (IVG) zum Sprecher und damit zum Mitglied des erweiterten IVG-Vorstandes gewählt.

Dietmar Hartmann wurde zum Sprecher des FGR und damit zum Mitglied des erweiterten IVG-Vorstandes gewählt. Foto: privat

Hartmann ist Leiter der Abteilung Produktsicherheit und Zulassung bei der Sabo Maschinenfabrik GmbH und arbeitet auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene in den Normungsgremien für Gartengeräte mit.

Hartmann ist Obmann des Unterausschusses 11.3 „Rasenmäher-Gebrauchstauglichkeit“ im NAEBM im DIN und zudem Experte für den Bereich Geräusche und Vibrationen. Er begleitet seit Jahren die Aufgaben der FGR, die die konstruktive Normungsarbeit auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene in Zusammenarbeit mit Gartengeräteherstellern, Institutionen und Prüfstellen steuert.

Die Mitglieder des IVG wählten turnusgemäß Manfred Kugler (Husqvarna Group/Gardena) als seinen Stellvertreter. Verabschiedet wurde Heiderose Pierzl (Viking) als Vorsitzende. (ts)