Grüne Branche

Jahrbuch 2014

Wer Stadtplanung Erfolg versprechend betreiben will, der muss Konzepte entwickeln, die soziokulturelle, ökonomische und ökologische Aspekte einbeziehen. Planung wird zum Prozess, an dem sich nicht nur Fachplaner beteiligen, sondern auch die Menschen, die in der Stadt wohnen.

Wer das Buch „Landschaftsarchitekten 2014“ durchblättert, findet eine Vielzahl gelungener Beispiele zeitgemäßer Landschaftsarchitektur. Verantwortlich dafür sind Landschaftsarchitekten, die sich intensiv mit ihrem Auftraggeber, dem Ort und den Menschen auseinandersetzen.

Das Kompendium, das 2014 zum zweiten Mal erscheint, stellt 28 Büros aus Deutschland und der Schweiz mit einer Auswahl ihrer Projekte vor. Es sind sowohl etablierte Büros als auch ganz junge darunter. Sie beschreiben die Planungsansätze und Ideen, die hinter ihren Projekten stehen. Beiträge zu aktuellen Themen der Stadtentwicklung runden den Band ab.

Garten + Landschaft (Hrsg.): Landschaftsarchitekten 2014, 144 S., 405 Abbildungen, 19,95 €, ISBN: 978–3–7667–2124–2.db

Weitere interessante Buchtipps finden Sie auch in Ausgabe 02/2015 Deutsche Baumschule.