Grüne Branche

Jubiläum: 40 Jahre Hellmuth Bahrs

Sein 40. Betriebsjubiläum begeht die Hellmuth Bahrs GmbH & Co. KG in Brüggen-Bracht. Den Familienbetrieb gründete Hellmuth Bahrs am 1. Juli 1967 in Kaldenkirchen. Bahrs hatte nach eigenen Angaben damals erkannt, dass besonders in den Gartenbaubetrieben die Bewässerung neuen Techniken erschlossen werden musste. PVC- und PE-Rohre, Fittings, Magnetventile und Steuergeräte (Computer), Mess- und Prüfgeräte und Assimilationsbelichtung bilden beispielsweise das Verkaufsprogramm. Inzwischen werden rund 7000 Artikel im technischen Bereich angeboten. 1970 wurde der Betrieb nach Brüggen/Bracht verlegt, wo auf eigenem Gelände neue Betriebsräume erstellt wurden. Für den Einkauf wurden Kontakte zu Herstellern in Deutschland, Holland, Dänemark, Griechenland und den USA hergestellt und ausgebaut, informiert das Unternehmen. Eine besonders enge Zusammenarbeit entwickelte Bahrs zu Netafim (Israel), Hersteller von Bewässerungssystemen. Für den näheren Verkaufsbereich runden Schwimmpools von Zodiac-Kern sowie Springbrunnen und Gartenteiche von Oase in Deutschland das Angebot ab. Mittlerweise hat Sohn Horst Bahrs die Geschäftsführung übernommen. Das Unternehmen liefert an Gartenbau, Baumschulen, Landwirtschaft, Behörden, Industrie und Handel sowie Installationsfirmen in ganz Deutschland und im europischen Ausland.