Grüne Branche

Junggärtner mit neuer Bildungsreferentin

Silvia Steinert hat seit Mitte August die Stelle der Bildungsreferentin bei der Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner e.V. (AdJ) übernommen. Sie tritt damit die Nachfolge von Lisa Böhnke an.

Foto: AdJ

Nachdem sie ihre Ausbildung zur Gärtnerin Fachrichtung Baumschule in Bad Homburg abgeschlossen hatte, lernte die 27-jährige die Junggärtner während ihrer Weiterbildung zum Techniker für Gartenbau in Erfurt kennen. Im Vorstand der Ortsgruppe Erfurt konnte sie wertvolle Erfahrungen durch die ehrenamtliche Tätigkeit sammeln, welche sie in dem Streben bestärkte diese Interessen zum Beruf zu machen.

In mehreren Praktika erhielt sie Einblick in weitere Fachsparten des Gartenbaus, internationale Kontakte liegen ihr seit einem Work & Travel - Aufenthalt in U.S.-Amerikanischen Nationalparks besonders am Herzen.

Neben der inhaltlichen Organisation des Berufswettbewerbs gehören zu ihren Aufgaben die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Redaktion der Mitgliederzeitschrift „Junggärtner info“ sowie die Planung der Weiterbildungsangebote der AdJ.

Die eigenen Erfahrungen an junge Gärtnerinnen und Gärtner weiterzugeben und die Entwicklung des Berufsstandes positiv zu unterstützen sind ihr wichtige Anliegen bei ihrer Tätigkeit als Bildungsreferentin der AdJ.