Grüne Branche

Jungpflanzen-Betrieb in Äthiopien

Dümmen Jungpflanzen aus Rheinberg-Eversael hat künftig einen weiteren Südbetrieb, nämlich im afrikanischen Äthiopien. Nach der ersten Ausbaustufe umfasst der Betrieb acht Hektar. Er dient für Pelargonien- und Poinsettien-Mutterpflanzen. Ab Anfang 2005 sollen erste Pelargonienstecklinge aus dem neuen Betrieb geliefert werden können. Standort: etwa eine Autostunde von der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba. Es ist eine Region mit gemäßigtem Klima. Produziert wird in insektensicheren Folienhäusern. Die Region soll sich auch durch gute Wasserqualität auszeichnen.