Grüne Branche

Klappbarer Christbaum-Ständer

Neues aus dem Bereich Zubehör für den Weihnachtsbaum-Verkauf, gesehen auf der Horti Fair 2007: Eins-zwei-drei aufgebaut und auch wieder zusammengeklappt ist der Christbaumständer "OneTwoTree", der seit kurzem über die Firma BIN international erhältlich ist. In der Mitte eines grünen Kunststoffkreuzes steht der Stamm des Weihnachtsbaumes, den zwei Metallbügel umschließen, die mit wenigen Handgriffen aufgestellt und mit Flügelmuttern verschraubt sind. Die Bügelform sowie die Länge der Schrauben lassen Spielraum für alle gängigen Stammdurchmesser. Eine Vertiefung in der Kreuzmitte und ein Docht geben zusätzlich zur dreidimensionalen Form des Ständers Halt. Außerdem kann das hohle Kunststoffkreuz mit Beton ausgegossen werden. Nach Gebrauch ist der Christbaumständer nur noch ein flaches Paket, was auch für Transport, Lagerung und den Handel vorteilhaft ist. 2005 hat Guus Vranchen den "OneTwoTree" erfunden und zwar im Rahmen von "Die beste Idee aus den Niederlanden". Das ist eine Stiftung zur Förderung von Innovationen in den Niederlanden, die ein Unternehmer 2004 ins Leben gerufen hat. Sie fungiert als Mittler zwischen Erfindern, Praxis und Industrie. Inzwischen ist der OneTwoTree zur Marktreife weiterentwickelt worden und bei BIN international seit Oktober erhältlich. Weitere Informationen: BIN international, Postbus 498, NL-2600 AL Delft, Tel.: 00 31-(0)15-7 8902-03, Fax: -00, E-Mail: info@bin.nl, info@hetbesteideevan.nl, Internet: www.bin.nl