Grüne Branche

Klasmann-Deilmann wieder mit Grünstempel-Zertifikat

KKS Biosubstrate von Klasmann-Deilmann (Geeste) tragen auch weiterhin das Grünstempel-Zertifikat, so das Unternehmen. Für das aktualisierte Zertifikat wurden erneut zwei Produktionsstätten, die auf die Herstellung von Biosubstraten ausgelegt sind, sowie die beiden firmeneigenen Kompostierungsanlagen, erfolgreich geprüft. Grünstempel ist eine EU-Kontrollstelle für ökologische Erzeugung und Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte. Bereits seit 1999 hat Klasmann-Deilmann die Produktion von Biosubstraten einer externen, unabhängigen Begutachtung durch eine EU-Ökoprüfstelle unterstellt. In enger Zusammenarbeit werde seitdem die gesamte Wertschöpfungskette entsprechend den strengen Richtlinien für Biosubstrate abgesichert.