Grüne Branche

Kontrolle für einen fairen Wettbewerb

Die Wettbewerbszentrale (www.wettbewerbszentrale.de) ist die größte und einflussreichste Selbstkontrollinstitution für fairen Wettbewerb. Als branchenübergreifende und unabhängige Institution der deutschen Wirtschaft unterstützt sie den Gesetzgeber als neutraler Ratgeber bei der Gestaltung des Rechtsrahmens für den Wettbewerb, bietet umfassende Informationsdienstleistungen rund um das Wettbewerbsrecht, berät ihre Mitglieder in allen rechtlichen Fragen des Wettbewerbs und setzt als Hüter des Wettbewerbs die Spielregeln im Markt - notfalls per Gericht - durch. Getragen wird die gemeinnützige Organisation von mehr als 1.200 Unternehmen und über 600 Kammern und Verbänden der Wirtschaft. Ansprechpartner für die Niedersächsische Wirtschaft ist das Hamburger Büro: Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs e.V., Alter Fischmarkt 11, 20457 Hamburg, Tel.: 040-30 20 01 0, Fax: 040-30 20 01 20.