Grüne Branche

Kooperation Eurobaustoff: Crone schließt sich an

Das 1946 gegründete Traditionsunternehmen Alfred Crone aus Ennepetal hat sich der Kooperation Eurobaustoff angeschlossen und stellt damit als neuer Gesellschafter einer starken Gemeinschaft Weichen für seine Zukunft. 

Das Team der Alfred Crone GmbH. Werkfoto

Unter der Geschäftsführung von Vanessa und Thomas Crone als dritter Generation hat die Holz- und Baustoffgroßhandlung mit heute 15 Mitarbeitern zunehmend an Bedeutung für die Stadt und Region gewonnen.

Der Betrieb wurde Mitte der 90er Jahre erweitert, neben Baustoffen wurden auch Pflaster und Terrassenplatten verkauft. Dafür wurde extra ein Mustergarten auf 700 Quadratmeter erstellt. Bei der nun anstehenden Modernisierung des Standortes setzt Crone auf die Dienstleistungen der Eurobaustoff-Zentrale. (ts)