Grüne Branche

Kordes Jungpflanzen mit elf neuen Gehölzen

IPM Sezial
Kordes Jungpflanzen (25485 Bilsen) präsentiert auf der diesjährigen IPM unter anderem elf neue Gehölze. Buddleja alternifolia ´Unique´ ist die erste kompakt wachsende Buddleja alternifolia. Dieser neue, buschige und kompakte Kleinstrauch wird nur 1 Meter hoch und 70 Zentimeter breit.

An den einjährigen Zweigen von ´Unique´ blühen von Juli bis Oktober zahlreiche sterile, duftende, lila-farbige Blütenstände. Diese Züchtung vom Leiter der National Collection of Buddleja Peter Moore in Stockbridge, New Hampshire, England bevorzugt sonnige, trockene Standorte. Das charmante, zierliche Gehölz ist ideal für Pflanzgefäße auf Balkon oder Terrasse. ´Unique´ ist auch geeignet für Garten-Beete und Schmetterlings-Gärten. 

Ficus carica ´Firoma´ ist eine vieltriebig wachsende, bis 3 m hohe Selektion mit sehr gutem Fruchtansatz bereits an jungen Pflanzen; große, zahlreiche, rotbraune bis violette Früchte von Ende Juni bis Anfang August, zweite Ernte bei günstiger Witterung im September bis Oktober möglich - eine reich fruchtende, sehr schmackhafte und recht Frost unempfindliche Feige, gut geeignet für Hausgarten, Spalierobst und besonders für Pflanzgefäße. 

Neben den elf neuen Gehölzen kündet Kordes Jungpflanzenbetrieb ebenso an, dass er erstmals Gehölzneuheiten der bekannten Marke ´Proven Winners - The # 1 Plant Brand´ vermarktet wird. vermarket. Die Marke aus den USA steht wie Kordes Jungpflanzen für erstklassige Gehölze, die sich durch Qualität sowie schnelle und erfolgreiche Kultur im Container und im Garten des Endkunden auszeichnen. Die ´Proven Winners´-Gehölze werden dem Endkunden zusammen mit einer Website, Print-Material, Etiketten und Dekor-Topf angeboten.

Halle 11 Stand 11E19
www.koju.de



 

Cookie-Popup anzeigen