Grüne Branche

Kräuselkrankheit des Pfirsichs

Der Pilz überwintert an den Knospenschuppen und infiziert unter feuchten Bedingungen die jungen Blättchen schon beim Aufbruch der Knospen. Um diese Neuinfektionen zu verhindern, ist zum Zeitpunkt vom Beginn des Knospenschwellens der richtige Bekämpfungszeitpunkt. Liegen die Temperaturen einige Tage über +7° C, können die ersten Infektionen bereits erfolgen. Mehr dazu in Ausgabe 2/2011 Deutsche Baumschule.

Cookie-Popup anzeigen