Grüne Branche

Kranke Stauden

Pflanzenschutztipps für den Endverkauf
Ebenfalls witterungsbedingt: Bakteriennassfäule an verschiedenen Staudenarten. Typisches Symptom für Bakterienbefall ist eine Nassfäule von Blättern und Stängeln. Bei Sedum spectabile etwa ist dies hin und wieder zu beobachten (Foto).

Bei Iris findet man die Nassfäule am Grund der Sprosse und an jungen Rhizomteilen. Im Verlauf der Krankheit wird aus den befallenen Pflanzenteilen eine hellbraune, breiige und stinkende Masse. Bakterienkrankheiten sind mit chemischen Pflanzenschutzmitteln nicht wirksam zu bekämpfen. Hygienische Maßnahmen sind daher besonders wichtig. Standortansprüche beachten, Staunässe vermeiden.

Kurt Henseler
Der Pflanzendoc.


Weitere Pflanzenschutztipps finden Sie in Ausgabe 08/2014 Deutsche Baumschule.