Grüne Branche

Ladies Night im Gartencenter Meier: zarte Spitze und muskulöse „Mister Gartencenter“

Die erste Ladies Night im Gartencenter Meier (CH-Dürnten) war ein voller Erfolg – auch wenn ausnahmsweise nicht die Pflanzen im Vordergrund standen. Stattdessen ließen sich rund 800 Damen am 16. November von sündigen Dessous und knackigen Kandidaten zur Wahl des „Mister Gartencenter“ begeistern. 

Zwar präsentierten sich die zehn Kandidaten der „Mister Gartencenter“-Wahl in blauen Latzhosen statt grünen Schürzen, beim Publikum kamen die jungen Herren jedoch trotzdem bestens an. So war der Sieger Hannes Pfister mittels Applaus-Barometer nur knapp zu bestimmen.

Weitere Höhepunkte der Ladies Night waren eine Dessous-Modenschau, diverse kulinarische Genüsse aus der Küche von Robert Holderegger's Team oder entspannende Massagen. Der Farfalla-Stand entführte in die Welt der Düfte, von fruchtig blumigen bis hin zu orientalisch angehauchten Essenzen. Den Abend ausklingen ließen viele Besucherinnen der Ladies Night mit einer inspirierenden Besichtigung der traditionellen Advents- und Weihnachtsausstellung.

Das Fazit der anwesenden Damen am Ende des Abends war eindeutig: sie kommen wieder, um die vorweihnachtliche Zeit im Gartencenter Meier individuell zu geniessen – und hoffen auf eine zweite Auflage der Ladies Night. (ts)