Grüne Branche

Laga Papenburg: Ehrung für Papenburger Gärtner-Urgestein Naschke

Ernst Naschke, Papenburger Gärtner-Urgestein, bekam von Lars Johannson, Geschäftsführer der Landesgartenschau Papenburg 2014, anlässlich des deutschlandweiten „Tag des Gartens“ am 9. Juni eine Dauerkarte für die Landesgartenschau im kommenden Jahr überreicht. 

Lars Johannson (v.l.), Geschäftsführer der Laga

Seit 1980 hat der aus der Niederlausitz stammende Naschke das Gelände seines ehemaligen Gartenbaubetriebes in Papenburg nach und nach naturnah gestaltet und eine Anlage geschaffen, bei der Wild- und Beetstauden einträchtig nebeneinander blühen.

Bei der Auswahl der Pflanzen hat er sich an den Ideen des berühmten Staudengärtners Karl Foerster (1874 bis 1970), den er noch persönlich kannte, orientiert. (ts)

Mehr unter www.naturgarten-naschke.de und www.lgs-papenburg.de