Grüne Branche

Landesverband Gartenbau Sachsen traf sich in Siebenlehn

Zu einer Informationsveranstaltung des Landesverbandes Gartenbau Sachsen trafen sich in Siebenlehn bei Dresden die Geschäftsführung, die Vorsitzenden der Fachgruppen Zierpflanzenproduktion, Einzelhandelsgärtner, Friedhofsgärtner und Gemüsebau, die Kreisgärtnermeister und weitere Mitglieder des Verbandes. Im Mittelpunkt der mehrstündigen Veranstaltung stand die Diskussion zum „Bericht der Arbeitsgruppe über die Ergebnisse der Einsichtnahme in die vorgelegten Materialien des Landesverbandes Sachsen“. Wie aus einer Erklärung der Fachgruppenvorsitzenden verlautet, ist vorgesehen, das Verbandspräsidium noch in diesem Jahr neu zu wählen.