Grüne Branche

Landgard: Blumen- und Pflanzenkalender 2018

, erstellt von

Monatliche Aktionen zu Zimmer-, Garten- und Baumschulpflanzen sowie Schnittblumen – im kommenden Jahr wollen die Landgard Cash & Carry Märkte Anregungen geben, wie Sie Endverbraucher angepasst an die Saison auf Produkthighlights aufmerksam machen können.

Im Januar stehen Nolia, Galanthus, Viburnum und Tulipa im Fokus der Landgard Cash & Carry Märkte. Foto: Landgard

Landgard wählt Pflanzen mit aktuellem Umsatzpotenzial und Attraktivität für den deutschen Markt

Die Landgard Cash & Carry Märkte präsentieren 2018 im Rahmen verschiedener Aktionen monatlich je eine Pflanze als Pflanze des Monats. Diese werden in den jeweiligen Märkten mit Plakaten und kreativ gestalteten Thementischen in dem Mittelpunkt gerückt. Im Januar sind es beispielsweise Nolia, Galanthus, Viburnum und Tulipa, im Februar folgen Kalanchoe, Bellis, Prunus und Freesia.

Die Auswahl der Pflanzen basiert dabei auf aktuellen Absatzzahlen, der Attraktivität im deutschen Markt und greift vor allem Sortimente mit aktuellem Umsatzpotenzial auf. Durch die prominente Darstellung der Produkte will Landgard dem Fachhandelskunden zeigen, wie ein bestimmtes Pflanzensortiment für die Konsumenten in ein neues Licht gerückt werden kann. Um die Verkaufspräsentation im Fachhandel zu unterstützen, bietet Landgard zudem Poster für den POS an.