Grüne Branche

Landgard erneuert Erzeugermanagement

Landgard stellt sein Erzeugermanagement auf eine breitere Basis als bisher. Ab sofort sind Vorstands- und Geschäftsführerebene in Person von Karl Voges (Vorstand), Franz-Willi Honnen (Geschäftsführung Blumen & Pflanzen) und Thomas Schlich (Geschäftsführung Gemüse) für die Belange der Gärtner Ansprechpartner.

Das Erzeugermanagement soll so perspektivisch gestärkt und ein intensiverer Austausch mit den Gärtnern möglich werden. Dies sei unabdingbar, um wieder zu einem vertrauensvollen Miteinander zu kommen, begründet Landgard den Schritt.

Mehr zum erneuerten Erzeugermanagement bei Landgard lesen Sie in der aktuellen TASPO Ausgabe 09/2013. (rve)