Grüne Branche

Landgard Obst & Gemüse West: Veränderungen in der Geschäftsführung

Im Rahmen der aktuellen Restrukturierung des Bereiches Obst & Gemüse im Westen wurde Markus Zender mit sofortiger Wirkung zum neuen Geschäftsführer der Landgard Vermarktungsgesellschaft mbH & Co. KG für Obst und Gemüse berufen. Dabei wird er von Walter Imhof als kaufmännischem Geschäftsführer unterstützt, informiert der Vermarkter. 

Markus Zender (l.) und Walter Imhof wurden in die Geschäftsführung der Landgard Vermarktungsgesellschaft mbH & Co. KG für Obst und Gemüse berufen. Fotos: Landgard

In seiner neuen Funktion wird Markus Zender die Restrukturierung des Bereichs Obst & Gemüse West weiter voranbringen und zukunftsfähig aufstellen. Gleichzeitig wird er neuer Mitgeschäftsführer der Walter Pott GmbH in Leverkusen. Hier wird er künftig die Geschäftsführung gemeinsam mit Jürgen Bruch ausführen. Markus Zender ist seit dem 1. Februar 2014 als Geschäftsführer der Landgard Obst & Gemüse Holding (LOGH) tätig und wird diese Funktion neben seinen neuen Aufgaben auch weiterhin innehaben.

Die Geschäftsführung der LOGH setzt sich damit unverändert aus Thomas Bittel (Sprecher), Martin Baumert (Beschaffung), Markus Zender (Vertrieb) und den beiden Landgard Vorständen Armin Rehberg und Karl Voges zusammen.

Die Landgard Vermarktungsgesellschaft mbH & Co. KG für Obst und Gemüse verantwortet insbesondere die Vermarktung deutscher Erzeugerware über die Standorte Herongen und Roisdorf an die großen Handelskunden in Deutschland. (ts/lg)