Grüne Branche

Landgard startet Imagekampagne für den Fachhandel

Welche Vorteile ergeben sich durch die Zusammenlegung von Fachhandelsvertrieb und Cash & Carry? Diese Fragen möchte Landgard in der neuen Imagekampagne für den Fachhandel beantworten. Kampagnenstart erfolgt im April.

Die Imagekampagne von Landgard richtet sich an Fachhandelskunden. Foto: Gabriele Friedrich

Botschaft: „Landgard – Ihr Spezialist für den Fachhandel“

Die Kernbotschaft der Imagekampagne lautet: „Landgard – Ihr Spezialist für den Fachhandel“. Drei für den Fachhandel charakteristische Motive hat Landgard zum Start entwickelt. So thematisiert die Erzeugergenossenschaft Sortenvielfalt und Auswahl, Vollsortiment, Fachhandelskompetenz, Warenkunde, Frische und Partnerschaftlichkeit. Eine umfassende Anzeigenkampagne, die sich auf Print- und Online-Medien erstreckt, ist Kern der Aktion.

Auf der Fachhandels-Webseite findet der Nutzer zusätzliche Infos zu den 33 Cash & Carry-Standorte und den 15 Floristik Märkten. „Als Bindeglied zwischen unseren Erzeugern und Kunden bietet der Fachhandel maßgeschneiderte regionale, nationale und internationale Sortimente und Konzepte im Sichtkauf und im Vertriebsgeschäft. Und das alles mit ersthändigem Zugriff auf die Ware“, so Günther Esser, Bereichsleiter Cash & Carry / Fachhandel.

Fachhandelskunden Zielgruppe der Kampagne

Zur Zielgruppe der Kampagne zählen besonders Fachhandelskunden wie inhabergeführte Gartencenter, selbständige Blumenfachgeschäfte, Einzelhandelsgärtnereien und Landschaftsgärtner. Diese Kunden werden durch den Landgard Fachhandel mit einheitlichen Angeboten und Dienstleistungen sowie einem gemeinsamen Ansprechpartner für den Sichtkauf und das Vertriebsgeschäft betreut.

„Mit unserer Beratung in den Cash & Carry Märkten und den flankierenden Serviceangeboten können die Kunden ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern, indem sie das gesamte Spektrum des Fachhandels nutzen – von Floristikartikeln über kundenindividuelle Produktaufwertung und Weiterverarbeitung bis hin zu kreativen Verkaufskonzepten“, so Theo Reimer, Leiter des Cash & Carry Marktes in Straelen-Herongen.

Landgard will alle Facetten im Fachhandel bedienen

Das Warenangebot umfasse Basisprodukte genauso wie Raritäten oder Sondergrößen, um dem Fachhandel alle Produktfacetten anbieten zu können. Im Sichtkauf ist Landgard mit 32 Standorten in Deutschland und einem Markt in Wien vertreten und versorgt die Kunden mit saisonalen Beet- und Balkonpflanzen, hochwertigen Zimmerpflanzen und einem exklusiven Baumschulsortiment. (ts)