Grüne Branche

Landgard Stiftung vergibt Stipendien an Fachschule

Ab dem kommenden Jahr will die Landgard Stiftung angehende Absolventen der Fachschule Gartenbau in Essen über ein Stipendium fördern.

Das Angebot richtet sich an ausgebildete Gärtner mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung, die im August 2014 eine ein- oder zweijährige Fortbildung mit Abschluss Meister oder Agrarbetriebswirt in den Fachbereichen Baumschule, Zierpflanzenbau oder Beraten und Verkaufen an der Fachschule Gartenbau in Essen beginnen.

Die Stipendiaten erwartet eine finanzielle Förderung in Höhe von 400 Euro monatlich. Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren sind zu finden im Internet unter http://karriere.landgard.de. (ts)