Grüne Branche

Landschaftsarchitekt Peter Latz für Lebenswerk ausgezeichnet

Der deutsche Landschaftsarchitekt Peter Latz erhält den Topos Landscape Award 2013. Die Zeitschrift Topos – The International Review of Landscape Architecture and Urban Design zeichnet somit erstmals einen Landschaftsarchitekten für sein Lebenswerk aus. 

Für sein Lebenswerk ausgezeichnet: Peter Latz. Foto: privat

Latz beeinflusste Landschaftsarchitekten weltweit. Vor allem das Projekt Landschaftspark Duisburg-Nord gilt als Ikone der Konversion von Industriebrachen. Der Preis selbst wird am 10. September 2013 im Rahmen der Topos-Tagung „Strategic Urbanism“ verliehen. (ts)

Programm und Anmeldung zur Tagung: www.toposmagazine.com/landscape-award