Grüne Branche

Landwirtschaftskammer NRW zieht doch um

Die Landwirtschaftskammer in Bonn hält an ihren Umzugsplänen von Bonn nach Köln und Münster fest. Das ist das Ergebnis einer Krisensitzung der Kammer, berichtet der WDR online.

Die Gewerkschaft Ver.di hatte aufgefordert, die Pläne noch einmal zu überdenken, da die Baukosten deutlich höher ausfallen als geplant.

Die Arbeitsplätze der rund 250 Mitarbeiter sollen von Bonn nach Köln und Münster verlegt werden. Die Verhandlungen über einen Sozialplan liegen laut WDR aktuell bei einer Schlichtungsstelle. (ts)