Grüne Branche

Lechuza unter die Topmarken Deutschlands berufen

, erstellt von

Die Marke Lechuza steht für hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff. Erstmals wurde Produktlinie aus dem Hause der geobra Brandstätter Stiftung in diesem Jahr von der Organisation Superbrands International zu einer der besten Marken Deutschlands gekürt.

Rund 1.300 Marken kommen jedes Jahr in die nähere Auswahl der Superbrand-Jury. Lechuza hat sich einen Platz unter den TOP 100 für Deutschland gesichert. Foto: Lechuza

Pflanzgefäße der Marke Lechuza seit 2000 am Markt

Die Auszeichnung bestätige den unternehmenseigenen Anspruch, eine absolute Premium-Marke ins Feld zu führen, heißt es von Herstellerseite. Erstmals aufgelegt wurde die Lechuza-Reihe im Jahr 2000. Die Pflanzgefäße aus Kunststoff punkten beim Verbraucher mit einem Versorgungssystem, das mit Überlauffunktion aufwartet, sowie jährlich neuen Farben und Formen.

Seit diesem Jahr hat der Hersteller das Sortiment nun um exklusive Möbel für Garten, Terrasse und Balkon erweitert. Durch die Ehrung rückt Lechuza in die Riege der 100 Topmarken Deutschlands vor. 1.300 Kandidaten stehen jedes Jahr um die Auszeichnung Schlange, die Ernennung ist keine leichte Aufgabe für die 21-köpfige Jury. Die Bewertungskriterien schließen unter anderem Markendominanz, Kundenbindung, Langlebigkeit und Markenakzeptanz mit ein.