Grüne Branche

Lernen im Park - ein erfolgreiches Seminarkonzept

Bereits zum vierten Mal findet die Baumpraxis Schloss Dyck statt, in diesem Jahr am 5. und 6. Juni. Nach dem bewährten Konzept erfolgt der überwiegende Teil der Wissensvermittlung im Park; Material und Methoden werden in der Praxis vorgeführt. Erstmals gibt es in diesem Jahr an den beiden Veranstaltungstagen unterschiedliche Themen. Die Inhalte: "Der Baum und das Recht", "Vom Umgang mit Wurzeln", "Pilze - gut, böse, lecker", "Pflege und Entwicklung des Baumbestandes in einem denkmalgeschützten Park", "Baumbestand und Baumpflege - Museum Insel Hombroich" und "Klettertechnische Baumpflege: ganz oben - Schnitt (Do.) und ganz unten - Fällung (Fr.)".

Weitere Informationen unter: Tel.: 02182-824-0, www.stiftung-schloss-dyck.de.