Grüne Branche

LSV: Verwaltungsstelle Berlin schließt zum 1. Dezember

Die Verwaltungsstelle der Sozialversicherung für den Gartenbau in Werder bei Berlin schließt zum 1. Dezember 2012, meldet die Gartenbau-Berufsgenossenschaft in der aktuellen Ausgabe ihres Mitgliedermagazins „LSV kompakt“. 

Die Entscheidung, das Büro in der Nähe der Bundeshauptstadt aufzugeben, sei nicht einfach gewesen, so ein Sprecher der Hauptverwaltung in Kassel. Man habe sich lange Zeit bemüht, auch in der Fläche präsent zu sein, doch leider hätten die Versicherten das Serviceangebot in den vergangenen Jahren immer weniger angenommen. Bevorzugt wurde vielmehr, die Angelegenheiten telefonisch oder über das Internet zu regeln.

Die Betreuung der Versicherten im Raum Berlin-Brandenburg sei dennoch sichergestellt, heißt es. Zukünftig werde der mobile Betreuungsdienst des Sozialversicherungsträgers diese Aufgabe übernehmen. Auskünfte erteilt zudem die Hauptverwaltung unter der Telefonnummer 05 61–9 28-0. (ts)