Grüne Branche

Marketing: Zehn Jahre „da blüh‘ ich auf“

, erstellt von

Die magentafarbene Gartencenter- und Einzelhandelsgärtner-Marke „da blüh‘ ich auf“ feiert Rosenhochzeit. Das Konzept bietet Marketing, Vertrieb und Einkauf aus einer Hand.

Mitarbeiter und Partner feierten den zehnten Geburtstag der Marke "da blüh ich auf" gebührend mit einem ordentlichen Stück Torte. Foto: dbia

Gartencenter-Marke „da blüh‘ ich auf“ erblickt 2006 das Licht der Welt

2006 entstand „da blüh‘ ich auf“ aus dem Marketingverbund Gärtnern und Gestalten. Der zehnte Geburtstag wurde gebührend mit magentafarbenen Torten gefeiert. „Unsere Partner sind unser wichtigster Baustein. Ihre Entwicklung und das gemeinsame Einstehen für die Ziele von …da blüh‘ ich auf! lässt uns mit großen Ideen in die nächsten 10 Jahre schauen“, freut sich Marketingleiterin Cordula Thies. Inzwischen gehören Partner zum Netzwerk dazu.

Modernes Erscheinungsbild für Einzelhandelsgärtnerei und Pflanzencenter

Die Marke zielt auf ein modernes Erscheinungsbild für Einzelhandelsgärtnereien und Pflanzencenter. Eine eigene Webseite wurde 2010 aus der Taufe gehoben. 2012 folgte der erste Marken-Relaunch. Maskottchen „Betty Blüh“ weckt seit 2011 Begeisterung unter Kindern und Jugendlichen, um sie so an das Thema „Gärtnern“ heranzuführen. Der Grashüpfer „Professor Zirp“ unterstützt die Gartenmaus seit vergangenem Jahr. Gemeinsam geben sie den Kindern spielerische und kreative Tipps, wie sie die Gartenwelt entdecken können.

2013 startete das Unternehmen mit Hauptsitz in Kassel die Eigenmarke „Mein Zuhause“, zu der inzwischen 99 Produkte zählen, darunter Dünger, verschiedene Erdensorten und Blumenzwiebeln.