Grüne Branche

Mehr Exporte nach Deutschland angestrebt

Für die französischen Baumschulen stellt sich die ökonomische Situation mit Jahresbeginn 2011 recht unterschiedlich dar: Manchen Unternehmen geht es sehr gut, manchen weniger. Obwohl ein großer Teil der französischen Produktion im eigenen Land bleibt, ist der deutsche Markt für viele Betriebe hochinteressant. Gerade bei Kirschlorbeer läuft der Export nach Deutschland momentan sehr gut.

 

Suchen noch deutschen Vertriebspartner: Thierry und Marine Browaeys von der Baumschule La Forêt. (Foto Dr. A. Lemke)

Mehr in Ausgabe 05/2011 Deutsche Baumschule